Kontakt
Newsletter
Impressum
Tag der Menschenrechte

Die Menschenrechte gehören zu den elementaren, grundlegenden Rechten, ohne die ein geordnetes "menschliches" Miteinander nicht möglich ist. Zum Tag der Menschenrechte, am 10. Dezember, blicken wir mit unserer ZFD-Koordinatorin auf die Lage im Südsudan. > weiterlesen

Fachkräfte-Treffen in Tabgha

Zum Thema "Leben und Arbeit im konfliktbelasteten Umfeld" trafen sich am ersten Adventswochenende AGEH-Fachkräfte und ihre Familien aus Israel und Palästina in der Begegnungsstätte Beit Noah in Tabgha am See Genezareth. > weiterlesen

Welt-AIDS-Tag 2017

HIV und AIDS sind immer noch sehr sensible Themen, die oft stark tabuisiert werden. Am Welt-AIDS-Tag, dem 1. Dezember, rücken sie wieder in die  Öffentlichkeit. Wir schauen nach Sierra Leone, wo die AIDS-Rate zwar nicht sehr hoch, aber dennoch präsent ist. Befragt haben wir dazu unsere Fachkraft Christa von Oertzen. > weiterlesen

Participatory Video Kurs

Wie Participatory Video wirkungsvoll eingesetzt und Advocacyarbeit stärken kann, darum ging es vom 19. bis 25. Oktober in einem Workshop mit Lisa Glahn von myview in Freetown/Sierra Leone. Vertreter/-innen aus sechs ZFD-Partnerorganisationen nahmen teil, darunter auch die dort tätigen ZFD-Fachkräfte. > weiterlesen

Fachmesse in Bonn

Am 9. Dezember findet die 7. Fachmesse zur personellen Entwicklungszusammenarbeit in Siegburg statt. "Engagement weltweit" bietet eine ideale Gelegenheit, sich direkt und umfassend über ein berufliches Engagement im Ausland zu informieren.  > weiterlesen

ZFD-Fachaustausch

Ein erster internationaler trägerübergreifender Fachaustausch des ZFD fand jetzt in Berlin statt. Vertreter/-innen von Partnerorganisationen, Fachkräfte und Mitarbeitende der ZFD-Träger GIZ, AGEH, Kurve Wustrow sowie Forum ZFD tauschten sich über das Thema "Umgang mit gewaltbelasteter Vergangenheit" aus. > weiterlesen

Bet Lahem Live Festival

Vielfältig, kreativ und verantwortungsvoll - so war das fünfte Bet Lahem Live Festival unserer AGEH-Partnerorganisation Holy Land Trust. Es hat Christen und Muslimen aus Bethlehem die Möglichkeit gegeben, zusammenzukommen und zu feiern. > weiterlesen

Filmveranstaltung in Köln

Ein internationales Filmteam hat die Arbeit der Organisation Combatants for Peace begleitet. Ihre Mitglieder setzen sich seit 2006 für Dialog und die Beendigung der Gewalt und der israelischen Besatzung in den palästinensischen Gebieten ein. Das Ergebnis ist jetzt u. a. im VHS Forum Köln zu sehen. > weiterlesen

Fallstudie Uganda

In Norduganda herrscht heute Frieden. Doch der gewaltsame Konflikt, der dort zwischen Rebellen und Regierung herrschte, fordert weiterhin seinen Tribut. Wie werden vor diesem Hintergrund heute Konflikte bearbeitet? Das ist u. a. eine Frage, mit der sich eine Studie von Advance Afrika und dem Refugee Law Project beschäftigt. > weiterlesen

Kolumbien im Blick

Anfang September fand aus Anlass des Deutschlandbesuchs einer kolumbianischen Delegation ein gemeinsames Treffen der AGEH, Misereor, Brot für die Welt und kolko e.V. in der Zentrale von Brot für die Welt/EWDE in Berlin statt. > weiterlesen

Neue Contacts 2/2017

Ausgegrenzt im eigenen Land - das geht gar nicht! ZFD-Fachkraft Jerome Njabou fördert mit der Erzdiözese Garoua in Kamerun das Zusammenleben von Einheimischen und Zugezogenen. Vom Entwicklungsdienst zum Weltdienst: Wir stellen das neue Personalprogramm vor. > weiterlesen

Tag indigener Bevölkerung

Der 9. August ist der Tag der indigenen Völker. Ziel ist, auf die Rechte indigener Bevölkerungen weltweit aufmerksam zu machen, sie zu schützen und zu fördern. Benedikt Weiss hat das zwei Jahre als Juniorfachkraft im ZFD bei der kolumbianischen Organisation INDEPAZ getan. > weiterlesen

Wahlen in Kenia

8. August 2017: Leere Straßen, geschlossene Märkte, lange Schlangen vor den Wahllokalen. Die Stimmabgabe in Kenia verläuft friedlich, das Ergebnis wird jedoch heftig umkämpft. Die ZFD-Fachkräfte Inka Mackenbrock und Uwe Bergmeier berichten aus Nairobi. > weiterlesen

Virtual Reality-Projekt in Palästina

Ihnen entgeht nichts, sie tasten jeden Millimeter ihrer Umgebung mit akribischer Genauigkeit ab. Sechs scheinbar unermüdliche Kameraaugen gehören zum Equipment von Sebastian Plötzgen und seiner Frau Lisa Sedlmayr. Die beiden starten ein Filmprojekt mit Studenten. > weiterlesen

 

ZFD Uganda startet Workshopreihe

Es soll ein weiterer Schritt zu mehr Frieden und Gerechtigkeit in Uganda sein, die  neue ZFD-Trainingsreihe für Mediatoren. Einen ersten Workshop gab es im Juli mit dem Team vom "John Paul II Justice & Peace Center" in Kampala und ZFD-Fachkraft Petra Fürst. > weiterlesen

 

Fachkraft-Vorbereitung

Bevor es für die Diplom-Sozialpädagogin Henrike Huber und ihren Ehepartner, Christian Huber, im Juli in den Südsudan geht, haben die beiden eine Zeit im "Namugongo Kyoto Spiritual Resort" bei der kath. Gemeinschaft "Foyer de Charite" in Kampala (Uganda) verbracht. > weiterlesen

Neue ZFD-FK in Kenia

Als Fachkraft des Zivilen Friedensdienstes hat Matthias Eder in diesem Monat seine neue Stelle bei den "Missionaries of Africa" - dem "Catholic Network for Inter-Religious Dialogue" in Kenia begonnen. Über Erwartungen und Herausforderungen hat er vorab im AGEH-Interview gesprochen. > weiterlesen

Neue Contacts 1/2017

Bitte zuhören! Junge Menschen machen Radio in Timor-Leste. Mit Forschung und Kunst eine Kultur des Friedens schaffen. Anna Karina Bayer arbeitet für "Kairós Educativo" in Kolumbien. Dort fand auch der internationale Workshop zum Umgang mit gewaltbelasteter Vergangenheit statt. > weiterlesen

 

Der Südsudan

Anfang Juli hat sich der Unabhängigkeitstag zum sechsten Mal im Südsudan gejährt. Doch was ist von dem souveränen Staat geblieben? Seit vier Jahren herrscht dort Bürgerkrieg. Eine prekäre Situation – auch für unsere Entwicklungshelfer vor Ort. > weiterlesen

Weltflüchtlingstag 2017

Seit vier Jahren fordert der Bürgerkrieg im Südsudan unzählige Opfer. Ein Waffenstillstand liegt in weiter Ferne. Über eine Million Menschen haben bisher Zuflucht in den Nachbarländern gesucht. Am Weltflüchtlingstag blicken wir mit unserer ZFD-Fachkraft Claudia Langol auf die Situation vor Ort. > weiterlesen

Friedensarbeit mit Radio

Bitte zuhören! Wie Kenntnisse der Friedensarbeit mit dem Radio erlernt werden können, hat jetzt ein Workshop der CDJP-Bururi gezeigt, für die unsere ZFD-Fachkraft Thomas Mecha tätig ist. Mit Aufnahmegeräten sammelten die Teilnehmer/-innen Stimmen aus der Bevölkerung. > weiterlesen

Karrieremesse für Frauen

Am 17. Juni findet in Bonn die größte Karrieremesse für Frauen in Europa statt, die "women&work". Mit dabei ist auch die "Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e.V. (AGdD)" und einige unserer AGEH-Kolleginnen. > weiterlesen 

Als Fachkraft in Haiti

Sprachkurs gefällig? Mit ihrem Videotagebuch lässt uns AGEH-Fachkraft Blanka Havrillová regelmäßig an ihrer Zeit in Haiti teilhaben. Aktuell bietet die Pädagogin uns einen kleinen Sprachkurs in Kreol. Gleichzeitig zeigt sie uns die Fortschritte eines Haitianers, der gerade Deutsch lernt. > weiterlesen

HLT auf dem Kirchentag

Auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin (24. – 28. Mai) war unsere palästinensische Partnerorganisation Holy Land Trust (HLT) vertreten. Dort informierte sie die Besucher über ihre Arbeit. Unterstützt wurde sie dabei von unserer ZFD-Fachkraft Thomas Trischler. > weiterlesen

Kulturelle Vielfalt

Wie Theaterarbeit Menschen dabei unterstützen kann, mit gesellschaftlichen Herausforderungen umzugehen, darüber berichtet Utz Ebertz. Er ist Fachkraft im Zivilen Friedensdienst (ZFD) der AGEH und in der Diözese Cúcuta in Kolumbien tätig. > weiterlesen

Bildungsarbeit Ägypten

"Die Art und Weise wie kleine Kinder im Kindergarten behandelt werden, schadet der Entwicklung der Kinder", sagt Hedda Gienger im AGEH-Interview. Im Rahmen einer Frühförderungsinitiative ist die Diplom-Pädagogin für drei Jahre in ägyptischen Kindergärten aktiv.        > weiterlesen

Coaching für Fachkräfte

Wer bei uns als Fachkraft ins Ausland geht wird individuell auf den Einsatz vorbereitet. Neben verschiedenen Fortbildungen gehört auch das Coaching dazu. ZFD-Fachkraft Henrike Huber gibt Einblicke in dieses besondere Angebot.           > weiterlesen