Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutzerklärung

Die AGEH

Gemeinsam Handeln

Jede Entwicklung beginnt und endet bei Menschen und entfaltet sich durch Begegnung und Dialog. Das ist die Grundüberzeugung, auf der das Engagement der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) e.V. basiert. Als Fachdienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit vermitteln wir qualifizierte Fachkräfte in Entwicklungsvorhaben in Afrika, Asien, Lateinamerika und den Ländern Mittel- und Osteuropas. Die AGEH ist staatlich anerkannter Personaldienstleister, zuverlässiger Ansprechpartner für Fachkräfte und kompetenter Partner für mehr als 150 Hilfsorganisationen.

Als ZFD-Fachkraft in Kolumbien

Filmklappe auf
für die Umwelt

Markus Ciesielski unterstützt die Jugendarbeit der Sozialpastoral Granada. Als ZFD-Fachkraft für Radio- und Advocacyarbeit stärkt er die demokratische Beteiligung der Jugendlichen und die Friedensarbeit der Diözese Granada.

> weiterlesen

Jobs Entwicklungszusammenarbeit

Fach- und Job-

messe in Siegburg

Interessiert an Jobmöglichkeiten in der Entwicklungszusammenarbeit? Die Messe in Siegburg am 12.10. bietet alles zu diesem Thema. Die AGEH ist auch dabei!

 

> weiterlesen

Gastlandveranstaltung Bali

"Culture Conscious
Communication"

Beim aktuellen Workshop "Culture Conscious Communication" bekommen die Teilnehmer*innen Werkzeuge an die Hand, um ihre kulturbewusste Kommunikation zu stärken.

> weiterlesen

Jubiläum - 60 Jahre AGEH

Zitate unserer

Fachkräfte

Happily working together, Niklas Cramer (left) and Vijayanathan Thusandra (Thushi) in Colombo/ Sri Lanka.

> weiterlesen

Das neue AGEH-Magazin

Umgang mit gewalt-

belasteter Vergangenheit

Spannend, informativ und rundum lesenswert - seit über 50 Jahren berichten wir mit unserem Magazin "contacts" über das vielfältige Engagement der katholischen Kirche im Bereich der personellen Entwicklungs-zusammenarbeit.

> weiterlesen

Ziviler Friedensdienst

Konflikte
gewaltfrei
lösen

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) setzt sich für die gewaltfreie Bearbeitung von Konflikten in Krisengebieten ein. Er unterstützt lokale Partnerorganisationen in der Friedensarbeit. 20 Prozent aller AGEH-Fachkräfte arbeiten im ZFD-Programm.

> weiterlesen