Kontakt
Newsletter
Impressum

Unser Angebot für Bewerber

Entwicklungszusammenarbeit – eine Aufgabe für Sie?

Der Dialog von Mensch zu Mensch ist die Basis einer erfolgreichen Entwicklungszusammenarbeit. Er ermöglicht den Austausch auf Augenhöhe, weist neue Wege zur Problembewältigung auf und initiiert nachhaltige Veränderungsprozesse. Gleichzeitig ist er eine große Herausforderung. Fachwissen, Ausdauer, Erfahrung, Neugierde und Kreativität sind dabei einige der notwendigen Eigenschaften, die Fachkräfte für ihre Auslandstätigkeit mitbringen sollten.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir bieten Fachkräften die Möglichkeit zur verantwortungsvollen Mitarbeit in einer kirchlichen oder anderen zivilgesellschaftlichen, gemeinnützigen Organisation in einem Entwicklungsland. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig: von der Friedensarbeit in Kenia, der Sozialarbeit in Sri Lanka bis hin zur Frauenförderung in Palästina, um nur einige Beispiele aus der Praxis zu nennen. Damit Sie für den Schritt in die Entwicklungszusammenarbeit gut gerüstet sind und Ihre Kompetenzen vor Ort sinnvoll zum Einsatz kommen, bieten wir Ihnen eine individuell gestaltete Personalentwicklung und unterstützen Sie in allen Phasen Ihres Engagements.

Was Sie mitbringen sollten

Als AGEH-Fachkraft sollten Sie Fachwissen aus einem der folgenden Bereiche besitzen und bereits beruflich angewendet haben – in Deutschland oder im Ausland:

  • Organisationsentwicklung oder Management in gemeinnützigen Projekten oder Organisationen

  • Erwachsenenbildung

  • Medizin

  • ländliche oder städtische Entwicklung

  • Friedens- und Konfliktarbeit

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Not- und Wiederaufbauhilfe

Darüber hinaus sollten sie

  • sich vorstellen können, für drei Jahre in Projekten kirchlicher Zusammenarbeit mitzuarbeiten,

  • eine Fremdsprache in Wort und Schrift beherrschen,

  • Lust auf den Austausch verschiedener Kulturen dieser Welt haben,

  • sich nicht scheuen, christliche Werte wie Solidarität, Mitmenschlichkeit und gegenseitigen Respekt als Teil ihrer Motivation zu bezeichnen.

Unsere Fachkräfte-Porträts vermitteln einen guten Eindruck der unterschiedlichen Arbeitsbereiche, dem Alltag vor Ort und den Herausforderungen und Aufgaben, denen es sich zu stellen gilt.

Was wir Ihnen bieten

Als Fachkraft in der Entwicklungszusammenarbeit erwartet Sie eine Vielfalt von neuen Aufgaben und Herausforderungen.

 

Wir bieten Ihnen, zugeschnitten auf Ihren neuen Arbeitsplatz, eine individuelle Personalentwicklung mit vielen Angeboten. Einige davon finden Sie in unserem Kursprogramm, das wir in Kooperation mit dem Evangelischen Entwicklungsdienst herausgeben. Sie erhalten landeskundliche, sprachliche oder andere fachliche Weiterbildungen sowie Coaching- und Supervisionsangebote.“

 

Darüber hinaus zahlt die AGEH eine international übliche Vergütung und stellt Ihnen und Ihrer Familie umfangreiche Sozial- und Sicherungsleistungen zur Verfügung. Mit einer individuellen Beratung stellen wir sicher, dass diese Bedürfnisse in jeder Phase des Einsatzes berücksichtigt werden.

 

Als staatlich anerkannter Personaldienstleister arbeitet die AGEH mit über 150 Organisationen zusammen. Als AGEH-Fachkraft profitieren Sie von diesem weltweiten Netzwerk. Denn so ergeben sich nicht nur interessante Tätigkeitsfelder in aller Welt, es erleichtert Ihnen auch das Einleben vor Ort.

Bewerben Sie sich!

Einen Überblick über aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie in unserem Stellenmarkt. Wir beraten Sie gerne dabei, die passende Stelle für Ihre Fähigkeiten und Interessen zu finden.

 

Weitere Antworten auf mögliche Fragen finden Sie auch in unserer FAQ-Liste

 

Sie wünschen eine individuelle Beratung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Barbara Schneider

Telefon: +49 (0)221 8896 -270

E-Mail: Barbara.Schneider@ageh.org

 

PDF-Downloads

RSS - Feed Stellenmarkt RSS - Feed AGEH
Deutsch
English
Français
Español
Português